TV Brilon ist Turnfestsieger

/ November 24, 2019/ Leistungsriege

In der Zeit vom 03.06. – 10.06.2017 nahmen die Turnerinnen des TV Brilon am Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin teil. Alle vier Jahre findet dieses großartige Turn-Event statt. Doch wer denkt, es ginge nur um „Turnen“, der irrt sich. In der Turnfestwoche kann man viele verschiedene Sportarten testen und sich in verschiedenen Disziplinen messen. Unter anderem gab es Slacklines, Einräder, Krafttraining-Parcours, Dehnstationen und jede Menge Air-Track Bahnen. Ein kleiner Himmel für die Turnerinnen. Diverse kleine Stationen mit neuen Sportgeräten, wie der „Slash-Pipe“ oder der Vibrations-Platte luden zum ausprobieren ein. Neben den Aktivitäten auf dem Messe-Gelände gab es in der sogenannten Turnfest-Akademie noch jede Menge Workshops. Für die Turnerinnen war die Pole-Dance Stunde ein Riesen Spaß mit vielen blauen Flecken. In der Speed-Night kamen die jungen Damen ganz schön in schwitzen. In 2 Stunden wurden verschiedene Sportarten von 3 Trainern vorgemacht und die Teilnehmer an ihre Grenzen getrieben.  Im Laufe der Woche gab es noch einen sportlich/musikalischen Workshop. Der „Drums ALife“ Kurs erforderte neben Ausdauer auch einiges an Koordination und Geschick. Ein wichtiger Teil des Turnfestes sind natürlich die Wettkämpfe. Verschiedene Wettkämpfe im Gerätturnen, Schwimmen oder Leichtathletik. Der TV Brilon nahm dieses Jahr am Wahlwettkampf teil. Bei diesem konnten die jungen Damen auf verschiedenen Disziplinen 4 Stück auswählen, zum Beispiel Mini-Trampolin, Rope-Skipping, Schwimmen oder natürlich Gerätturnen. Es wurden sehr gute Plätze im vorderen Bereich erzielt.  Das absolute Highlight in diesem Jahr war aber das lang ersehnte Völkerball-Turnier. Im Freizeit Bereich ging die Mannschaft an den Start und besiegte insgesamt 6 Mannschaften aus ganz Deutschland. Am Ende des nervenaufreibenden und schweißtreibenden Turniers durften die Turnerinnen den Pokal entgegen nehmen. Ihr Titel: Turnfestsieger 2017 im Freizeitturnier Völkerball.
Voller Stolz wurden die Sportlerinnen noch einmal vom Westfälischen Turnerbund für herausragende Leistungen auf dem Internationalen Deutschen Turnfest geehrt. Somit konnten die 8 Brilonerinnen nach einer Woche in Berlin, mit Pokal, einer Menge Stolz und natürlich auch Muskelkater wieder zurück in die Heimat fahren.