Sieg Herrenmannschaft Volleyball gegen Sorpesee

/ Februar 9, 2020/ Volleyball, Vorstand

TVB Volleyballer peilen Aufstieg an Verbandsliga in Sichtweite

Bei noch drei ausstehenden Spielen in der Landesliga nehmen die Briloner Volleyballer langsam den Aufstieg in die Verbandsliga ins Visier. Beim mehr als deutlichen 3:0 Sieg stellte der  Tabellenletzte Sorpesee keinen wirklichen Gegner dar. Mit 25:11, 25:15 und 25:7 wurden die Sorpeseeer regelrecht deklassiert. Damit bleiben die Hochsauerländer auch im elften Spiel ungeschlagen. Nun fehlen dem Mertin Team noch zwei Siege in den letzten drei Spielen um den direkten Aufstieg in die Verbandsliga zu schaffen. Zwar wurden die nächsten beiden Gegner – Post Bielefeld u. TVE Bielefeld – in der Vorrunde jeweils mit 3:0 geschlagen, aber Trainer Mertin warnt davor die Mannschaften zu unterschätzen und sich einen unnötigen Ausreißer zu erlauben.
Es spielten: Markus  Flock,  Simon Gosmann, Alexander Gräwingholt,  Stephan Jätzel, Simon Ludwig,  Philipp Münstermann, Michael Nissen, Benedikt Sommer , Frank Zillmann

Trainer: W.-A. Mertin