Weihnachtsgrüße 2020

Ein leerer Marktplatz ca. 20 Uhr am Freitag vor dem 4. Advent.
Ein denkwürdiges Jahr neigt sich seinem Ende entgegen.„Fröhliche Weihnacht überall……“ kommt mir dabei nicht so in den Sinn. Jetzt die richtigen Worte finden…..

Ich beginne erst einmal mit etwas Leichtem, Danke sagen fällt nicht schwer:
Ein herzliches „Danke schön“ für Ihre/Eure unermüdliche Arbeit sage ich allen unseren Übungs- und Abteilungsleiter*innen,
Gisela, Arno und Jürgen im Vorstand, Martin, der sich wie immer um unsere Homepage gekümmert hat, den Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung,
den Hausmeistern an unseren Sportstätten, unseren Sponsor*innen und all den lieben Menschen und sportbegeisterten Freund*innen, die im Stillen wirken und durch ihre zuverlässige Mitarbeit unseren Verein erlebenswert machen.
Weitere Worte zu finden, hat mir freundlicherweise unser Bürgermeister abgenommen.
Sein Brief mit Rückblick auf das vergangene Jahr und Gedanken zum Jahreswechsel flatterte am
Freitag mit der der Post ins Haus. Dem kann ich nichts hinzufügen und habe ihn deshalb unten angehängt.
Bleibt alle gesund, mit weihnachtlichen Grüßen und besten Wünschen auch für Eure Familien

herzlichst  Euer