Völkerball

Völkerball

Altes Spiel – Neues Glück Der TV Brilon bietet ab November die Möglichkeit Völkerball im Mannschaftsformat zu spielen. Teilnehmen darf jeder ab 12 Jahren. Wer in der Schulzeit schlechte Erfahrungen gemacht hat, bekommt nun die Chance einen neuen Blick auf das Spiel zu bekommen. Jeder ist in der Halle willkommen. Je nach Spielerzahl, Alter und Geschlecht werden die Mannschaften getrennt und ein möglichst faires Spiel gewährleistet. Erfahrungen, Strategien und Konzepte

Weiterlesen

Kinderturnen mit Judith Schmidt

Aktuell sind die Gruppen gut gefüllt. Sollten sich freie Plätze ergeben, so wird an dieser Stelle zeitnah informiert! Eine Warteliste gibt es leider nicht. Kinderturnen für 3-6jährige Unter der Leitung von Judith Schmidt wird sich ab sofort immer freitags in zwei Gruppen (Gruppe A: 15.50-16.30Uhr, Gruppe B: 16.40-17.20Uhr) bewegt. Kleine Spiele, Koordinationsübungen und das Bewegen an Geräten stehen dabei im Vordergrund.   Turngruppe Trainingszeit Trainingsort Bemerkung Kinderturnen (Gruppe A) Freitag

Weiterlesen

Erster Wettkampf – voller Erfolg

Erster Wettkampf – voller Erfolg

Die Turnerinnen des TV Brilon nahmen am 25.06.2017 in ihrem ersten Wettkampf teil. In Sundern versammelten sich Jungs und Mädchen  aus Sundern, Fröndenberg, Belecke, Bigge-Olsberg und Brilon zum diesjährigen Freundschaftswettkampf. Es wurden die Pflicht-Übungen gezeigt. An den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden zeigten die 11 Brilonerinnen was sie alles gelernt haben. Viele von ihnen turnen erst sein weniger als 1 Jahr. Demnach waren die Trainerinnen besonders stolz über insgesamt

Weiterlesen

TV Brilon ist Turnfestsieger

TV Brilon ist Turnfestsieger

In der Zeit vom 03.06. – 10.06.2017 nahmen die Turnerinnen des TV Brilon am Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin teil. Alle vier Jahre findet dieses großartige Turn-Event statt. Doch wer denkt, es ginge nur um „Turnen“, der irrt sich. In der Turnfestwoche kann man viele verschiedene Sportarten testen und sich in verschiedenen Disziplinen messen. Unter anderem gab es Slacklines, Einräder, Krafttraining-Parcours, Dehnstationen und jede Menge Air-Track Bahnen. Ein kleiner Himmel

Weiterlesen